• Band

    Ein Bandring wird, wie der Name schon verrät, dadurch gekennzeichnet, dass er in einer ununterbrochenen Ringschiene geschmiedet oder gegossen ist. In das Band können Diamanten oder andere Edelsteine eingelassen sein. Die klassischste Variante sind drei Edelsteine, wobei der mittlere ein etwas größerer Farbedelstein im Cabouchonschliff ist und von zwei Brillanten eingerahmt wird. Bei Bandringen ist die Ringschiene häufig gleich breit, auch wenn Sie sich nach unten hin etwas verjüngen oder verstärken kann. Selbstverständlich gibt es Bandringe in allen unterschiedlichen Variationen, ob Gold oder Platin, poliert oder mattiert, der Bandring macht immer eine gute Figur.